• Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Setz mit uns ein 

Zeichen für Deine 

Stadt
#ichkaufelokal 

Du willst, dass es weiterhin all die Geschäfte gibt, 

die Deine Stadt ausmachen? 

Du kannst etwas dafür tun! 

Du findest auch, dass die Geschäfte um die Ecke wichtig für unser Zusammenleben sind?
Dann schaffe mit uns ein Bewusstsein, dass jeder, jeden Tag eine Entscheidung treffen kann, um diese Geschäfte zu unterstützen. 

 

 #ichkaufelokal – eine Entscheidung für Deine Stadt

Mit diesen drei Ideen kannst Du Geschäfte vor Ort unterstützen: 

1

 Teile ein Zeichen, um Zeichen zu setzen

Z eige Deine Loyalität mit Deinem Lieblingsladen mit einem einfachen „Finger-L“. Mach ein Foto davon, nutze einen unserer Filter auf Facebook oder Instagram und poste es mit #ichkaufelokal

Mit dem
Facebook "Ich kaufe lokal" Filter kannst Du zeigen, dass Du gerade lokal shoppen bist.

Mit dem Facebook Rahmen Filter fotografierst Du z.B. Produkte oder Schaufenster und machst gleichzeitig Werbung für Deinen Lieblingsladen.

Mockup_SoMe_Kampagne.png

2

 Setze ein Zeichen mit Deinem Profilbild

Mit dem Social Good Profilrahmen auf Facebook kann jeder seine Haltung #ichkaufelokal an seine Freunde kommunizieren.

3

 #ichkaufelokal-Sticker

Teile Deine Haltung in der Öffentlichkeit und klebe die Sticker auf Deinen Briefkasten, Haustür, Fahrrad, Laptop, Auto, usw. Je öfter man im Alltag auf das Thema aufmerksam wird, desto mehr kommt es ins Bewusstsein.


Schick uns eine E-Mail und wir senden Dir Sticker zu: ichkaufelokal-aufkleber@posteo.de


Wichtig: Die Aufkleber nicht auf öffentliche Flächen kleben, das ist verboten und verursacht hohe Kosten.

4

 Unterstütze die Kampagne

Wir sind ein Verein, der auf eigene Kosten und durch Spenden, den lokalen Einzelhandel unterstützt. Du möchtest uns helfen die Kampagne weiter zu verbreiten?

 

Dann teile unsere Kampagne auf allen Kanälen und unterstütze uns mit einer Spende. Jeder Euro zählt und wird direkt in Mediabudget und in die Produktion von Stickern umgewandelt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

5

 Gehe lokal einkaufen

Die beste Hilfe für den lokalen Einzelhandel ist natürlich, wenn Du auch lokal einkaufen gehst!
 

Du brauchst noch Inspiration? Dann schau bei www.lokalkauf.org vorbei und finde lokale Händler in Deiner Nähe.

Zeichen setzen ...

Du kannst etwas bewegen:

Lokal einkaufen heißt in die eigene Nachbarschaft investieren.

Wir glauben, dass jedes Geschäft um die Ecke wichtig für unser Zusammenleben ist und wir möchten ein Bewusstsein schaffen, dass jeder, jeden Tag eine Entscheidung treffen kann – ich kaufe lokal.

 

Dein nächster Einkauf bewegt mehr als Du denkst! 
Indem Du bei lokalen Geschäften in Deiner Nachbarschaft einkaufst, sorgst Du dafür, dass Dein Geld in Deiner Stadt bleibt und investiert werden kann.

Screenshot 2020-09-06 at 18.05.23.png

Warum?

50.000 Einzelhändler stehen vor dem Bankrott. Die Covid-19 Pandemie hat die deutschen Innenstädte nachhaltig geschwächt und gleichzeitig wachsen Online-Riesen wie Amazon um 40% und zahlen in Deutschland kaum Steuern (Quelle: Spiegel).

Onlineshopping ist unkompliziert und jeder von uns praktiziert es. Und das ist auch ok. Wir möchten für ein selektives Shopping sensibilisieren: Also die Überlegung, ob und welches Produkt online gekauft wird und wenn online, ob es von einem internationalen Konzern oder vielleicht doch besser von einem deutschen, regionalen oder sogar lokalen Anbieter bezogen werden kann.

 

Viele Artikel findest Du auch in Deiner Nachbarschaft oder sind über Deinen Händler um die Ecke bestellbar. Wenn das nicht möglich ist, gibt es alternative Shops mit Sitz in Deutschland. Sie tragen etwas zu unserer Wirtschaft, unserer Region und letztendlich auch zu unserem Zusammenleben bei! 

Wer sind wir?

Der Verein lokalkauf e.V. engagiert sich für den lokalen Einzelhandel.
Wir möchten mit der Kampagne “#ichkaufelokal – eine Entscheidung für Deine Stadt” das Bewusstsein schaffen, dass jeder ausgegebene Euro im lokalen Einzelhandel eine Investition ist. Für Deine Stadt und Deine Region!

Wir sind eine Gruppe von Developern, Wirtschaftsingenieuren, Projekt- und Innovationsmanagern, die sich beim Hackathon der Bundesregierung #WirVsVirusHack gesucht und gefunden hat.

Wir haben neben der Kampagne eine kostenlose Plattform initiiert, die den lokalen Händler digital mit den Bürgern verbindet und die Region nachhaltig unterstützt, indem sie ein Bewusstsein für den lokalen Einzelhandel schafft.

Wir alle wollen, dass unsere Innenstädte in Zukunft bunt bleiben und vor allem, dass unsere Lieblingsläden auch nach Corona noch immer existieren. Jeden Euro, den wir im lokalen Einzelhandel ausgeben, landet indirekt, beispielsweise durch Steuern und Mieteinnahmen wieder in unserer Stadt. Es geht um eine bewusste Entscheidung. Mach mit!


lokalkauf-aboutus.jpg

#ichkaufelokal – eine Entscheidung für Deine Stadt


Friends & Supporters

ichkauflokal logo.png
index.png


Teil des #WirVsVirusHack

transparent.png
Solution-Builder.png

10 von 1.500 Projekten
Teil des WirVsVirus Solultion Builder Programms, ein Förderprogramm für 10 ausgewählte Projekte, der insgesamt 1500, denen das größte Potenzial und die höchste Dringlichkeit attestiert wird.

 

Made with 💚by lokalkauf e.V. - Impressum

Du hast Fragen, Anregungen oder willst uns unterstützen, dann schreibe uns an

info@lokalkauf.org

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram